News2022-05-04T11:05:04+02:00

News

Neuigkeiten aus der Pflege

4. Mai 2022|

Das Beschäftigtenverzeichnisses für die ambulante Pflege wird ab dem 1.08.2022 zur Verfügung stehen.

Das Beschäftigtenverzeichnisses für die ambulante Pflege wird ab 01.08.2022 zur Übermittlung über das #BfArm zur Verfügung stehen. Neben der Beschäftigtennummer, persönlichen Daten auch Erfassung Berufsausbildung der Pflegekräfte.
Zum Twitter-Beitrag: www.twitter.com/dpberater

3. Mai 2022|

Jede vierte Pflegekraft will den Job wechseln: eine Umfrage zur Arbeitsbelastung

Laut einer Umfrage sollen viele Pflegekräfte aufgrund von Überlastung und schlechter Bezahlung nach einer neuen Arbeitsstelle.
Vor allem jüngere möchten die Branche dabei sogar wieder ganz verlassen. Die seit neusten geltende Impfpflicht spielt dabei kaum eine Rolle.
Weitere Informationen unter: www.spiegel.de

26. April 2022|

Einbindung der Fachöffentlichkeit Expertenstandard zur Sturzprophylaxe

Expertenstandard Sturzprophylaxe Einbindung der Fachöffentlichkeit ab sofort unter: dnqp.de/konsultation Inkl. Präambel und Kommentierungen der Standardkriterien. 2. Aktualisierung ist für Herbst 2022 geplant.

26. April 2022|

Frauen und Männer empfinden Schmerzen anders

Frauen und Männer empfinden Schmerzen nicht nur anders, auch ihre neurophysiologische Schmerzverarbeitung zeigt deutliche Unterschiede, wie eine Studie enthüllt.
Weitere Infos unter: www.scinexx.de

22. März 2022|

Umfrage technische Assistenz zur Sturzprophylaxe

Das vom bayrischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderte Verbundprojekt Care Regio führt eine Umfrage zum Thema „Technische Assistenz zur Sturzprophylaxe“ durch, um Pflegekräfte, pflegende Angehörige und betroffene zu entlasten.
Hier geht es zur Umfrage: https://evasys.hs-kempten.de

22. März 2022|

Mehr als 2.300 neue Hilfsmittel für GKV-Versicherte

Von März 2021 bis Februar 2022 ist das Hilfs- und Pflegehilfsmittelverzeichnis (HMV) des GKV-Spitzenverbandes überarbeitet worden. Über 2.300 Produkte wurden neu aufgenommen. Dazu zählen zahlreiche digitale Innovationen. Die Fortschreibungen sorgen dafür, dass die Versicherten Hilf- und Pflegemittel von hoher Qualität erhalten.

Mehr Infos: www.gkv-spitzenverband.de

22. März 2022|

Mehrwertsteuererstattung für Pflegeeinrichtungen gefordert

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) fordert eine steuerliche Entlastung für Pflegeunternehmen aufgrund der steigenden Energie- und Benzinpreise. Kranken- und Pflegekassen übernehmen die Mehrkosten nicht und die meisten stationären Pflegeeinrichtungen müssen teilweise doppelt so hohe Energiekosten tragen wie noch vor wenigen Monaten.
Mehr Infos: www.bpa.de

22. März 2022|

Aktualisierung des Expertenstandards „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“

Zur Aktualisierung des Expertenstandards “Förderung der Harnkontinenz in der Pflege” von 2014 hat das DNQP eine Expertengruppe gegründet. Diese beschäftigt sich mit der Recherche zum aktuellen Wissens- und Erkenntnisstand zum Thema und prüft relevante Indikatoren. Der Aktualisierungszeitraum erstreckt sich über ungefähr 18 Monate.

Mehr Infos: www.dnqp.de

21. März 2022|

2. Aktualisierung des Expertenstandards “Sturzprophylaxe in der Pflege”

Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege 2. Aktualisierung des Expertenstandards “Sturzprophylaxe in der Pflege BEGINN DER KONSULATIONSPHASE ANFANG APRIL
Die Konsultationsphase hat noch nicht begonnen. Ab Anfang April wird der Entwurf der 2. Aktualisierung des Expertenstandards „Sturzprophylaxe in der Pflege“ zusammen mit der Präambel, den Kommentierungen der Standardkriterien sowie der aktuellen Literaturstudie bis Ende Mai 2022 auf unserer Homepage einsehbar sein.
Mehr Infos: www.dnqp.de

Kontaktformular

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Nach oben